Datenanlieferung Mastering

Hinweise zur Datenanlieferung für Mastering-Aufträge
Die Daten sollten wie folgt angeliefert werden:

Bitauflösung:24bit fixed- oder 32bit floating -point
Samplerate:44,1kHz, 48 kHz oder 96 kHz
Format:.wav oder .aiff
Dithering:kein Dithering anwenden
Pegel:zwischen -3dBFS und -10dBFS Peak (weniger ist mehr). Die lauteste Stelle sollte nach Möglichkeit nicht über -3 dBFS liegen.
Limiting:kein Summenlimiting anwenden
Kompression:keine Summenkompression anwenden (falls doch bitte eine File mit Kompression und eine ohne senden)
Dateiname:der Datei den richtigen Namen und Track-Nr. geben (z.B. 001-Songtitel.wav)
ISRC & CD-Text:ISRC & EAN Code angeben, wenn vorhanden. Angaben für CD-Text (Songname – Interpret – Text – Musik) falls gewünscht